Sommerinterview #3: Basti

Erzähl mal was über dich!

Ich bin Basti, 32 Jahre jung und lebe zusammen mit meiner angetrauten Herzdame und meinem 23 Tage alten Säugling in Castrop-Rauxel. Das Kind ist natürlich seit dem Tag seiner Geburt Mitglied auf Schalke. Das hat zwar nichts mit mir zu tun aber ich dachte ihr solltet das wissen.

Danke. Beginnen wir mit dem Verhör:
Wieso wird der FC Bayern diese Saison nicht Meister?

Das liegt wohl daran, dass Kovac noch vor der Winterpause gefeuert wird. Da er ja schon Bayerns Not-not-not-not-Lösung war, bleibt dann niemand mehr übrig, der Bayern trainieren darf. Nichtmal sein Bruder. Die Spieler stellen sich fortan einfach selbst auf, doch Neuer und Ulreich können sich nicht einigen wer den Reklamierarm gibt, der FC Bayern wird anschließend vom laufenden Spielbetrieb abgemeldet. Man kümmert sich nun darum dem DFB Ratschläge zu geben.

Und wann ist Tedesco seinen Job auf Schalke los?

Wenn er sich mit Mitte 60 in den Aufsichtsrat wählen lässt um Platz für die nächste Generation der „fliegende Untertasse-Trainer“ zu machen.

Wenn du selbst Tedesco wärst und es stünde zur Halbzeit 0:4 im Derby. Deine elaborierte Ansprache neigt sich gerade dem Ende zu. Was wäre dein letzter Satz?

… und wenn euer Gegenspieler auf Klo geht, dann geht ihr gefälligst hinterher!!!

Wenn du einen Jungen aus der Knappenschmiede zurückholen dürftest, welcher wäre das?

Eindeutig Joel Matip. Rein menschlich. Er ist ein Typ, mit dem kann ich mich identifizieren. Leider haben ihm die vielen Idioten seine Entscheidung Schalke zu verlassen zu einfach gemacht. Vermeintlich. Ihr Arschlöcher.

Welche beiden Schalker Spieler würdest du in deine WG einziehen lassen?

Kriterium Nr. 1: Er muss kochen können. Ich bin mir sicher, dass Daniel Caligiuri das kann. Ob er Bock hätte mich jeden Tag zu bekochen ist natürlich die andere Frage. Es würde ja schon reichen, wenn man weiß, da ist jemand der könnte kochen. Über die Aufgabenverteilung ist dann zu sprechen weil auf Putzen habe ich auch keine Lust.

Kriterium Nr. 2: Ein Kollege zum Pölen. Ich würde da jetzt Max Meyer nehmen auch wenn er schon weg ist. Ich würde mich gerne mal mit einem Weltklasse Mann messen.

Und mit welchem Schalker Spieler würdest du gerne mal saufen gehen?

Burgi! Mit ihm an der Theke versacken, das wäre großartig. Der Typ hat, so schätze ich ihn zumindest ein, einen furztrockenen Humor.

Welchen gegnerischen Spieler würdest du gerne mal umgrätschen?

Leider sitzt Aki Witzke nicht am Spielfeldrand. Und Uli Hoeness auch nicht. Und die Frage ist auch auf Spieler zugeschnitten. Deshalb lautet die Antwort: alle.

Nichtmal Dortmund hat so ein echtes Feindbild in seinen Reihen. Vielleicht Marco Reus. Aber der tut einem mit seiner Krankenakte ja schon wieder leid. Außerdem hat Dschermaine Dschonsi ihm schon den schalker Stempel aufgedrückt. Deswegen ist jeder Gegner umzugrätschen. Alles Wichser! Zumindest bis zum Abpfiff!

Wo und mit wem feierst du die Meisterschaft?

Mit den Kumpels. An der grünen Bude in Herten, die dann wieder blau gestrichen wird wie ´97. #kleinerdrei

Was ist dein Trikotsponsor der Herzen?

Veltins. Mit dem Konterfei von Michael Huber. Toller Typ. Auch so einer zum anne Theke versacken.

Und wenn du noch irgendetwas anderes beim FC Schalke ändern könntest, was wäre das?

Sportlich ist momentan alles so sehr Tutti, dass ich gar nicht will, dass die Saison losgeht. Drumherum wären ein paar Urinabfuhr-Buden rund um das Stadion sicherlich eine nette Überlegung.

Mal was anderes: Wenn vor der Arena zwei Dixie-Klos stünden, und das eine würde von Uli Hoeneß und das andere von Aki Watzke betreten werden, und du könntest nur eines umkippen. Welches wäre es?

Beide sind mit ihren Jobs wohl gestraft genug. Ich würde mich so sehr über die Klos vor dem Stadion freuen, dass ich nur dazu raten kann, damit keinen Schabernack zu treiben!

Warum hat euch eigentlich noch keiner verklagt?

Wir haben die Konkurrenz erledigt, bevor sie uns verklagen konnten. Wer will uns denn sonst noch was? Irgendwelche Hobbyfotografen, die nur darauf warten, dass Ihre grässlichen Bilder unser Blog besudeln? Fickt euch!

Und zu Guter Letzt, die Schnellbefeuerung. Ich sag 04 Worte, und du je einen (!) Satz dazu. Also los:

Nordkurve: Ich stehe da gerne aber mehr so am Rand.

Königsblog: Torsten Wieland, super Typ.

Europapokal: Beschissene Anstoßzeiten! Aber schön, dass wir wieder mitspielen dürfen.

Videobeweis: Kann weg, zumindest bis man sich dazu entschlossen hat einheitlich die Regeln zu befolgen.

Danke!

Bitte!

Sebastian

Sebastian

Fakten:
Schlagstockbeauftragter | Jahrgang '86 | Wohnhaft in Castrop-Rauxel | Drummer | Meistens auf'm Schlauch | Große Fresse | #fcknzs
Sebastian

Letzte Artikel von Sebastian (Alle anzeigen)