Sommerinterview #1: Phil

Erzähl mal was über dich!

Mein Name ist Phil und früher habe ich äußerst erfolgreich mein eigenes Schalkeblog betrieben. Das war mir dann irgendwann zu langweilig, also habe ich mich nach einer kleinen Pause entschieden, das Web 0.4 mal ordentlich nach vorne zu bringen.

Danke. Beginnen wir mit dem Verhör:

Wieso wird der FC Bayern diese Saison nicht Meister?

Verhör, Verhör! Und wer von euch Kaspern ist der gute, und wer der dicke Bulle? Au, au, aaaah! Ist ja schon gut!

Ehrlich gesagt kann ich mir nur wenige Szenarios vorstellen, in denen der FC Bayern nicht Meister wird. Ein Weltuntergang könnte das beispielsweise sein. Oder eine Wahlniederlage der CSU, in deren Folge der Freistaat einfach verpufft. Oder aber deren Oberster Anführer verschwindet von heute auf morgen spurlos, seine ehrergebenen elf Gefolgsmänner (grob überschlagen) und Brazzo begeben sich unmittelbar auf die Suche und treten zu keinem Spiel mehr an. Hoffentlich haben sie dann noch keine 100 Punkte angesammelt.

Und wann ist Tedesco seinen Job auf Schalke los?

Es ist und bleibt Schalke 04, also vermutlich morgen Mittag gegen viertel nach Zwölf. Es wäre aber doch eine hübsche Abwechslung, wenn er in den besagten schlechten Zeiten noch für mich da wäre. Ich rufe ihn dann einfach an.

Ich zähle auf dich, Trainer!

Wenn du selbst Tedesco wärst und es stünde zur Halbzeit 0:4 im Derby. Deine elaborierte Ansprache neigt sich gerade dem Ende zu. Was wäre dein letzter Satz?

Jungs, es wäre doch wirklich eine feine Sache, wenn wir zur Abwechslung auch gleich mal ein Tor schössen.

Wenn du einen Jungen aus der Knappenschmiede zurückholen dürftest, welcher wäre das?

Ich weiß, das ist jetzt eine hochgradig unpopuläre Meinung, aber Max Meyer ist es nicht, sorry. Vermutlich wäre es Julian Draxler. Man könnte bei einer erneuten Verpflichtung diese kleinen LKW reaktivieren und damit durch das Ruhrgebiet gondeln. Und mal ehrlich: Er ist schon ein recht guter Fußballer. Und diese Modelfotos vor der WM? Hui!

Welche beiden Schalker Spieler würdest du in deine WG einziehen lassen?

Ich glaube, Franco Di Santo ist sehr lustig. Aber der hat so einen großen Hund und das wird schnell stressig und jetzt hat er auch noch einen kleinen Hund und der wird bestimmt auch sehr groß: Doppelt stressig. Bei Weston McKennie komme ich nach alfreddraxlerscher Instagramintensivrecherche zu dem gleichen Schluss. Der ist nämlich bestimmt auch gut drauf, aber spielt dann die halbe Nacht Fortnite und das nervt doch sicher. Guido Burgstaller steht bestimmt jeden Tag um sechs Uhr auf, hackt im Wohnzimmer Holz und frühstückt dann ein rohes Kotelett. Oooorrrrr!

Ich würde mich für Sascha Riether entscheiden. Mit dem kann man sicher super über Altersvorsorge und sonstige Versicherungen fachsimpeln. Da habe ich abends wenigstens keine Probleme mit dem Einschlafen mehr. Und Naldo. Der kann fünfzehn Schnäpse trinken! Fünfzehn! Hat er bei Bremen gemacht. Weggeköpft hat er die! Wenn er mir das beibringt, ist das der gleiche Pluspunkt.

Und mit welchem Schalker Spieler würdest du gerne mal saufen gehen?

Alexander Nübel. Das bedarf ja wohl keiner Erklärung!

Welchen gegnerischen Spieler würdest du gerne mal umgrätschen?

Der erste Reflex hier muss natürlich immer Kevin Großkreutz sein. Auf Kniehöhe. Aber vielleicht ist das ein bisschen zu einfach. Timo Werner oder Arjen Robben wären auch schöne Ziele, aber die fliegen am Ende ja doch von ganz alleine, bevor ich sportinvalider Altherrenkicker sie erwische. Das lohnt sich nicht. Spielt Mario Basler noch?

Wo und mit wem feierst du die Meisterschaft?

In Gelsenkirchen wahrscheinlich, aber die Leute kenne ich noch nicht.

Was ist dein Trikotsponsor der Herzen?

Das Schalker Eck in Schwelm. Darauf ein frisch gezapftes Tässchen!

Und wenn du noch irgendetwas anderes beim FC Schalke ändern könntest, was wäre das?

Ich würde ein superstriktes Rauchverbot in der Arena einführen und jeder, der dagegen verstößt, wird mit alkoholfreiem DAB gelöscht. Gibt es überhaupt noch DAB?

Mal was anderes: Wenn vor der Arena zwei Dixie-Klos stünden, und das eine würde von Uli Hoeneß und das andere von Aki Watzke betreten werden, und du könntest nur eines umkippen. Welches wäre es?

Nach den letzten Tagen ganz klar: Uli Hoeneß. Von Aki Watzke hat man ja in Aki-Watzke-Einheiten gerechnet Jahre nichts gehört. Vielleicht ist er auch unter die Planespotter gegangen und nun sehr beschäftigt.

Also, vielleicht könnte man es ja so einrichten: eine Böschung runter, die Tür versperrt, erst einmal ein bisschen verschollen im Gestrüpp… Natürlich müsste man ein paar Laibe Brot und eine Tüte Walnüsse in der Kabine deponieren. Wasser ist ja da, auf eine Art. Und dann kann man das sicher ein paar Wochen im Frühjahr aushalten.

Warum hat euch noch eigentlich noch keiner verklagt?

Unser Anwalt klagt schneller, als euer „A..a…abb…er das könnt ihr doch nicht ma…ma..machen!“ stammelt. Und weil wir einfach sehr, sehr nette Menschen sind.

Und zu guter Letzt, die Schnellbefeuerung. Ich sag 04 Worte, und du je einen (!) Satz dazu. Also los:

Nordkurve: Von außen betrachtet ganz geil.

Königsblog: Den Kalender nutze ich noch immer sehr gerne.

Europapokal: Auf welchem Sender, verdammt noch mal?

Videobeweis: Kann eigentlich weg.

Danke!

Bitte!

Auf!

Oh.

Phil

Phil

Fakten:
Regelbeauftragter | Ruhrgebietsliteraturwissenschaftler | Kegler |
Möchtegernliterat
Phil

Letzte Artikel von Phil (Alle anzeigen)