Der schlechteste Zweifel aller Zeiten

27. Spieltag der Saison 2013/2014: Dortmund steht auf dem 2. Platz der Bundesligatabelle. Sie haben 52 Punkte auf dem Konto. Nur einen Punkt hinter ihnen der FC Schalke 04. Vor ihnen, mit 25 Punkten Vorsprung, der FC Bayern. Der VfB Stuttgart und der HSV liegen mit 24 Punkten auf Abstiegsrängen. Nur Braunschweig ist noch schlechter. 

27. Spieltag der Saison 2012/2013: Dortmund steht auf dem 2. Platz der Bundesligatabelle. Sie haben 52 Punkte auf dem Konto. Vier Punkte hinter ihnen Bayer Leverkusen. Vor ihnen, mit 20 Punkten Vorsprung, der FC Bayern. Hoffenheim liegt mit 20 Punkten auf einem Abstiegsrang. Nur Fürth ist noch schlechter.

27. Spieltag der Saison 2011/2012: Bayern steht auf dem 2. Platz der Bundesligatabelle. Sie haben 57 Punkte. Vier Punkte hinter ihnen der FC Schalke 04. Vor ihnen, mit 5 Punkten Vorsprung, der BVB. Hamburg und Hertha BSC liegen mit 27 und 26 Punkten auf den Abstiegsrängen. Nur Kaiserslautern ist noch schlechter.

27. Spieltag der Saison 2010/2011: Leverkusen steht auf dem 2. Platz der Bundesligatabelle. Sie haben 55 Punkte auf dem Konto. Fünf Punkte hinter ihnen Hannover 96. Vor ihnen, mit sieben Punkten Vorsprung, Borussia Dortmund. Wolfsburg und Mönchengladbach liegen mit 27 und 23 Punkten auf einem Abstiegsrang. Keiner ist schlechter.

27. Spieltag 2009/2010: 2. Schalke 55 Punkte
27. Spieltag 2008/2009: 2. Bayern 51 Punkte
27. Spieltag 2007/2008: 2. Schalke 48 Punkte
27. Spieltag 2006/2007: 2. Bremen 51 Punkte
27. Spieltag 2005/2006: 2. Hamburg 56 Punkte
27. Spieltag 2004/2005: 2. Schalke 56 Punkte
27. Spieltag 2003/2004: 2. Bayern 56 Punkte

27. Spieltag 2002/2003: Stuttgart steht auf dem 2. Platz der Bundesligatabelle. Sie haben 49 Punkte auf dem Konto. Zwei Punkte hinter ihnen Hannover 96. Vor ihnen, mit 14 Punkten Vorsprung, Borussia Dortmund. Nürnberg und Mönchengladbach liegen mit 29 Punkten auf einem Abstiegsrang. Nur Cottbus ist schlechter.

27. Spieltag 2000/2001: Dortmund steht auf dem 2. Platz der Bundesligatabelle. Sie haben 48 Punkte auf dem Konto. Nur einen Punkt hinter ihnen der FC Schalke 04. Vor ihnen, mit einem Punkt Abstand, der FC Bayern München. Der VfB Stuttgart liegt mit 27 Punkten auf einem Abstiegsrang. Nur der VfL Bochum ist schlechter.

27. Spieltag 2017/2018: Schalke steht auf dem 2. Platz der Bundesligatabelle. Sie haben 49 Punkte auf dem Konto. Nur einen Punkt hinter ihnen Borussia Dortmund. Vor ihnen, mit siebzehn Punkten Abstand, der FC Bayern München. Köln und Hamburg liegen mit 20 und 18 Punkten auf Abstiegsrängen…

Vielleicht wäre es angebracht, einfach mal zurückzufahren. Einfach mal nicht zu dramatisieren und die Liga kaputt zu reden. Sondern sehen, dass alles im Rahmen ist und sich das Rad weiter dreht. Oder haben wir oder Hamburg jetzt ernsthaft drei Punkte zu wenig? Oder gar die Bayern zu viel?

Okay, machen wir den Spaß mit. Domenico Tedesco, Zerstörer des Fußballs. An den Pranger mit ihm. Denn er gewinnt die Spiele, die wir sonst so gerne verloren hätten. Knapp. Nicht ausreichend ansehnlich.

Herr Tedesco, sehen sie nicht? Sie machen die Liga kaputt. Tuen sie etwas. Bitte. Unsere Gegner wollen höher und schöner geschlagen werden. Die wollen wissen, warum sie absteigen.

Mensch, Mensch, Mensch. Leute! Lasst doch mal die Kirsche ins Tor… Alles ist gut!

 

Foto: By Jonas Rogowski (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)