Warum wir das Derby am Sonntag gewinnen

Das Web 0.4 blickt höchst seriös und völlig objektiv auf kommenden Sonntag und deckt mit schonungslosen Fakten sowie in nachhaltigen 1:1-Vergleichen auf, warum der Sieger am Sonntag nur FC Schalke 04 heißen kann:

1. Aubameyang hat bislang 23 Tore erzielt, Ralf Fährmann jedoch schon 38 kassiert. Vorteil Schalke.

2. Jedes Mal, wenn wir diese Saison 3:0 verloren haben, haben wir das darauffolgende Spiel 2:1 gewonnen

3. Und immer, wenn die Schwachgelben 2015/16 ein Spiel 3:2 gewannen, ging die folgende Partie mit 1:3 verloren. Doppelvorteil Schalke.

4. „Gegen Dortmund hat sich Younes Belhanda noch nie umgezogen!“ Klarer Vorteil S04.

5. Kevin Großkreutz spielt jetzt beim VFB Stuttgart. Oh, Vorteil Lüdenscheid.

6. Unser letztes Pflichtspiel haben wir irgendwann Anfang März ernstgenommen. Fortuna Lüdenscheid muss jedoch noch am Donnerstag ran. Wir sind somit ausgeruht und verbuchen einen weiteren Vorteilspunkt.

7. Apropos Donnerstag: Der schwachgelbe Heiland muss seine Fans auf der Süd ja langsam an sein Engagement ab Januar 2017 an der Säbener Strasse gewöhnen. Nicht umsonst trainiert er die „Reds“. Diese werden ordentlich holzen und den einen oder anderen Lüdenscheider ausschalten. Irgendwann ist eben Schluss mit lustig. Vorteil Schalke.

8. Leroy Sane hat die geilere Frisur als Marco Reus. Vorteil Schalke.

8+1: Ok, Frisurentechnisch haben wir auch noch Roman Neustädter. Einigen wir uns auf Unentschieden.

10. Slib hat gesagt, wir werden Vierter. http://www.web04.de/2016/03/23/wir-werden-04ter/  Und wenn der Slib das sagt, dann stimmt das auch. Dazu wäre aber ein Sieg schon sehr wichtig. Vorteil Schalke.

11. Andre Breitenreiter hat als Trainer erst zweimal gegen die gelben verloren, Thomas Tuchel jedoch schon fünfmal gegen uns. Vorteil Schalke.

12. Nach einer Niederlage gegen Ingolstadt hat Schalke noch nie ein Spiel verloren, die Lüdenscheider wurden schon häufiger nach Siegen gegen Werder in der nächsten Begegnung geschlagen. Vorteil Schalke.

13. Immer, wenn die Erwartungshaltung auf Schalke hoch ist, hat die Truppe Schwierigkeiten. Am Sonntag erwartet so gut wie keiner etwas. Klarer Vorteil Schalke.

Wenn ich richtig rechne, steht es in dieser Vorteilsstatistik 11:2 für uns. Ein Sieg mit 04 Toren Unterschied ist damit nicht nur möglich,sondern sogar sehr wahrscheinlich. Ich glaube nämlich den Statistiken,die ich selbst gefälscht habe. Und falls doch irgendetwas schief geht, kann ich den Artikel ja immer noch heimlich wieder löschen…

Henning

Henning

Fakten:
Movember-Beauftragter | Jahrgang '79 | Wohnhaft in Herne, der Perle Westfalens | Enkelaus Kohle und Stahl | Unheilbar 19. Mai-geschädigt | Meister 20..
Henning

Letzte Artikel von Henning (Alle anzeigen)