In einem Satz: Ya Bastos

Während ich einerseits schockiert bin, dass sich Michel Bastos einfach mal so ohne jede Ankündigung auf und davon macht, und mir seine linke Klebe, die ihresgleichen sucht, jetzt schon fehlt, ich aber andererseits auch denke, dass uns mit Clemens ein sehr viel kompletterer – und ich bin mir der Unsinnigkeit dieses Wortes durchaus bewusst – Spieler für diese Position, denn auf rechts wird er kaum landen können, zur Verfügung steht, und wir auch sonst im Mittelfeld sehr breit und gut besetzt sind, frage ich mich, was ihr wohl so dazu denkt…

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)