Das Web 0.4 schläft nie!

Länderspielpause. Die Mannen des Web 0.4 nutzen die vermeintlich ruhige Zeit, um ein Schreibpäuschen einzulegen, doch die königsblaue Welt dreht sich unbekümmert weiter. Die Ereignisse haben sich in den letzten 10 Tagen regelrecht überschlagen. Hier der Versuch einer Aufarbeitung.

  • Lange haben wir auf Neuigkeiten vom griechischen Gott Kyriakos Papadopoulos gewartet, doch hatten wir uns eher Neuigkeiten bezüglich seiner Genesung erhofft als erneute Rückschläge. Es stand gerade 5:1 zwischen Pierikos Katerini und dem FC Barcelona, als ausgerechnet die Schusstaste des Playstation-Controllers sich verhakte und zum Spielabbruch führte.
  • Julian Draxler indes erwischte es noch Schlimmer. Nämlich als der gesamte Bus der Nationalmannschaft in Gelächter ausbrach als er sagte: „P1? Nee. Mein Wagen steht an der Geschäftsstelle!“ Nur der Reaktionsschnelligkeit des Jogi Löw ist es zu verdanken, dass Schlimmeres verhindert werden konnte, indem er schnell nochmal Manuels Patzer auf die Bildschirme brachte.
  • Positives gibt es hingegen über Christian Fuchs zu berichten. Dieser konnte letzte Woche nach dem Spiel gegen die Färoer endlich mal wieder etwas beim McDrive bestellen, ohne sich 3 mal wiederholen zu müssen.
  • Etwas mehr Klarheit herrscht nun endlich in der Stürmerfrage. Jens Keller dazu: „Die hat ihre besten Zeiten sicher hinter sich, aber das Album „Lebe lauter“ läuft bei mir im Auto nach wie vor hoch und runter.“

Wir bleiben dran! Versprochen.

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)