Wir bilden dich: 18er Toolbox der Sportberichterstattung

Eins der Spiele, die auf dem Papier schon im Vorhinein uninteressant geblieben sein werden. Wer spielt schon gerne in Wolfsburg. Der Kick wie auch das Ergebnis wird für die Gesamttabelle vermeintlich völlig belanglos sein. Alles von 3:0 über 2:1, 2:2, 1:1 und 1:2 bis 0:3 wird man abhaken, hüben wie drüben. Die Zähler entweder mitnehmen oder vergessen. Sollte der Spielverlauf in etwa so spektakulär werden wie, nehmen wir es als Beispiel, das Hinspiel in Düsseldorf, wird es in der Sportschau für 5 Minuten ein bisschen dramatischen Rabatz in der Reporterstimme geben, sonst nichts. Danach Schweigen.

Die Berichterstattung darf demnach ruhigen Gewissens schon vorher fixiert werden, damit der geneigte Fußballfreund sich am Wochenende vielleicht, nehmen wir es als Beispiel, einmal wieder seinen Kindern widmen kann. Das Web 0.4 öffnet zu diesem Zweck seine reiche Schatztruhe journalistischer Tools. Wir verlangen als Gegenleistung lediglich 1 Web-0.4-Aufruf pro genutztem Satzteil, abzuleisten bis Saison-Ende 2012/2013.

Als Bausteine für einen Sportberichterstattungstext stehen für das Schalker Auswärtsspiel am Samstag in Wolfsburg folgende Nutzwortelemente zur Verfügung:

1. Der VfL Wolfsburg / Die Wolfsburger / Der VfL / Das Team von Dieter Hecking / Die Autostädter / Die Niedersachsen / Der deutsche Meister von 2009 / Der Pokalhalbfinalist / Die Wölfe

2. begannen / zeigten sich zu Beginn / traten zunächst / ließen von Anfang an / waren sichtlich bemüht

3. engagiert / motiviert / ängstlich / verhalten / abwartend / mit (viel) Selbstvertrauen / unsicher / geordnet

4. während / dagegen / auf der anderen Seite / davon un/wenig/kaum beeindruckt

5. zeigte sich / trat auf / schien beweisen zu wollen / machte keinen Hehl aus / versteckte sich (nicht)

6. Der FC Schalke 04 / Der FC Schalke / Schalke / Die Schalker / Die Gelsenkirchener / Die Knappen / Das Team von Jens Keller / Königsblau / Der (einstige) Championsleagueplatzanwärter / Der CL-Achtelfinalist

7. in keinster Weise / nicht / kaum / wenig / um einiges / sichtbar / stark / enorm

8. verbessert / geschwächt / eingeschüchtert / beeindruckt / anfällig / ungeordnet / ideenreich/los

9. nachdem / zunächst noch / wiederholt

10. Strafraumnähe / Sechzehner / vor das Tor / eigene Hälfte

11. Latte / Gebälk / Gehölz / Aluminium

12. eine Parade nach der anderen / Spielgeschehen / Kontrolle/ (mehr) (über die) Außen/Flügel / sich auszeichnen / verdient / Druck aufbauen / rausnehmen / standhalten

13. erste Hälfte / zweite Hälfte

14. Pausentee / die richtigen Worte gefunden haben

15. alles in allem

16. mit diesem Spiel / Spielverlauf / Ergebnis / Ausgang

17. (natürlich) zufrieden / unzufrieden sein / (ganz) (gut) leben (können) / freuen sich über/für/wegen / Das wird ihm, so die Einschätzung des Interimstrainers, mit Sicherheit wieder eine breitere Brust verschaffen!

18. (richten unseren Blick jetzt auf das) Derby!

André

André

Fakten:
Zwischentonbeauftragter des Web 0.4 | Jahrgang erster Bühnenauftritt der Stones | Erster Verein: Rot-und-blau, W-S-V, und als Aktiver: königsblauer Delbrücker Spochtclub | WohnHAFT in Dortmund | Würde niemals in Lüdenscheid wohnen wollen | Hat das Consol Theater in Gelsen-kirchen mitgegründet, direkt neben dem Logo des Web 0.4 | unvergessliche Paraderolle: der blinde Trainer Otze Hirschregen
André

Letzte Artikel von André (Alle anzeigen)