21:12 Ohne Welt, kein Schalke

Heute ist der 12.12.2012 und irgendwo, irgendwann, irgendwie sollen irgendwelche wirre Sachen unter dem Decknamen „Sicheres Stadionerlebnis“ verabschiedet werden. Und noch während der Ausgang unbekannt ist, steht gleich der nächste Angriff auf die deutsche Fan-Kultur ins Haus. Denn am 21.12.2012 soll laut Maya-Kalender die Welt untergehen. Und ohne Welt, kein Schalke.

Deshalb fordert das Web 0.4 alle Fans dazu auf, sich gemeinsam gegen den drohenden Weltuntergang zu stellen, und die Pilsbier-Arena, das schöne Stadiongelände und auch den gerade erst eröffneten Fan-Shop in einem überbewerteten Oberhausener Einkaufszentrum zu retten.

Wir möchten ein Zeichen setzen und bei den letzten beiden Heimspielen auf diesem Planeten die ersten 21 Minuten und 12 Sekunden nach Anpfiff der zweiten Halbzeit so richtig Vollgas geben und unsere Mannschaft anfeuern, egal wie sie bis dahin gespielt hat. Denn wir müssen diesen Mayas zeigen, dass die Welt uns gehört und das Universum ohne uns wertlos wäre.

Fick dich, Maya-Kultur!

P.S.: Sollte der Weltuntergang nicht verhindert werden können, solltet ihr lieber schnell noch den Königsblauen Planeten auf Facebook liken, und ihr könnt mit etwas Glück eine V.I.P.-Umsiedlung im Mannschaftsflieger gewinnen.

P.P.S: Informiere dich rechtzeitig über den Weltuntergang und die hier im Ansatz vorgestellten Konsequenzen.

P.P.P.S.: Lies schnell noch Per Anhalter durch die Galaxis

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)