Lulus first Poem – Highmway

An den Worten sollt ihr sie erkennen. Skandy forderte gestern auf unserer Facebook-Seite:

„Sollten wir heute in London drei Punkte holen, wird Strom Hagemann ein Gedicht in Podolski-Englisch verfassen. Er weiß es zwar noch nicht, aber bei 19,04 Likes kann er gar nicht anders!“

62 Freunde forderten es ein, und Strom Hagemann, der Schalker Volksdichter, bedient mit großer Freude:

I am kicking on my own,
nobody but I.
Far away from Old Cologne
and far from the A3.

My English got lot better,
– isch brauch zwar noch wat länger –
and play by every Wetter
with Mister Arsène Wenger!

Secretly, I have to say:
I really miss the Rhein;
Rheinauhafen, People Gay,
and loosing im Verein!

 

Strom Hagemann

Strom Hagemann

Poesiebeauftragter a.D. und Gründungsmitglied
Strom Hagemann