Faulspiele

Bei Leitershofen, Wulfertshausen,
Stätzling und Aystetten
lungert man in Spielzeitpausen
faul in Federbetten. 

Die Körperfitness? Ach, das passt.
Taktik? Was für´n Schmarrn.
Der FCA lebt, sorglos fast,
den Landesligacharme.

Statt Vorbereitung, ab zum Strand,
wo sie nach Mädels schielen,
um schließlich dann, die Haut verbrannt,
am Fuß sich rumzuspielen.

Und die Moral von dem Gedicht?
Verbrenn dir nicht den Rüssel,
Verlerne das Trainieren nicht,
dann siegt man an der Düssel.

 

Strom Hagemann

Strom Hagemann

Poesiebeauftragter a.D. und Gründungsmitglied
Strom Hagemann