Horst hält!

Wo gerade die Nachricht von Timos Verlängerung in den Äther gepumpt wird: Mir gefällt die kommunizierte Ausrichtung! Wir haben ein gutes Team, und ich denke, dass wir gar keine großen Neueinkäufe brauchen. Warum auch? Mir fällt spontan keine Position ein – sollten wir das wichtigste Spielermaterial halten können – wo wir nicht gut 2 bis 3-fach besetzt wären, und das mit meist blutjungen Spielern. Deshalb darf die Marschrichtung: Halten. Ein Backup im Sturm wird sicher nicht schaden, aber mir kann doch keiner ernsthaft erzählen, dass keiner unserer offensiven Mittelfeldmänner die zentrale Position besetzt kriegt.

Felix Magath stellte die Champions League Qualifikation stets wie einen Fluch dar: Bist du erstmal drin, brauchst du 40 Spieler. Ich halte das inzwischen für Nonsens. Auch wenn es in dem bestimmten Fall ins Halbfinale führte: Kein Einkauf könnte eine Garantie für das Überstehen der Gruppenphase sein. Deshalb: Kleine Brötchen backen, Erwartungen runterschrauben und einfach auf wirkliche Eurofighter hoffen.

 

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)