Unverträglich

Tobi Tatze von „Blog & Weiß“ riet mir noch, mich mit seinem Bloganwalt zusammen zu setzen, bevor ich Bloggerverträge schließe. Ich wußte es mal wieder besser. Und versagte. Doch so ist es nun: Strom Hagemann dichtet nur zum Wochenende. Aber unsere Leserschaft hilft aus!
Micha ist Schalker von Geburt an. In dritter Generation. Die Vierte Generation ist 19 Monate und kann sogar schon „Schalke“ sagen. Sein erstes Mal hatte Micha am 19. Juni 1983 (Relegation gegen Bayer Uerdingen).

Im äußeren Südosten
bei Hessen nebenan
liegt eine Gegend, die man
leicht übersehen kann.

Der Friese hält’s für Bayern,
doch das ist so geirrt,
als ob der FC Schalke
ein D im Wappen führt.

Die Schalker wissen’s besser
sie pflegen lange schon
mit Nürnberg eine Freundschaft
aus alter Tradition.

Die Franken sind nicht Bayern
das weiß schon jedes Kind.
Und Schalke weiß, dass Franken
die bess’ren Bayern sind.

Letzte Artikel von Gastbeitrag (Alle anzeigen)