Die Ursache liegt tiefer!

Stundenlang könnte ich nach guten Gründen Suchen. Zum Beispiel fehlende Einstellung und Hingabe jedes einzelnen Feldspielers, der das 21. Lebensjahr vollendet hat. Oder falsche Personalentscheidungen seitens des Trainers. Ich könnte fragen was ihm einfiele, einen Spieler wie Raúl bei einer derart zusammengerumpften Mannschaft nicht mal auf die Bank zu setzen. Gleichwohl könnte ich Horst Heldt fragen, ob man einen Kader richtig geplant hat, wenn ein solcher Marica im europäischen Wettbewerb die einzige Sturmalternative ist. Natürlich kann ich auch einfach dem Schicksal die Schuld in die Pantoffeln schieben. Oder den fiesen englischen Wochen. Überhaupt: Der DFL, der UEFA, Sepp Blatter und dem FC Bayern München. Irgendwas werden die schon gemacht haben…

Allein, ich weiß es besser; Ich trug meine Spieltagsunterhose nicht.

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)