Halbgötter in Pink

Blitzblogging:

Huub Stevens zieht; Schalke spielt zu Null. Auch Dank Hans. 0:5 endet die Partie und Schalke spielte so, wie eine Mannschaft spielen sollte, die ein Programm vor der Brust hat, wie Schalke es eben vor der Brust hat. Holtby, der Knabe Draxler, Matip (!) und die Tormaschine Huntelaar  treffen.

Hoffen wir, das Jones sich nicht ernsthaft verletzt hat, Hans die Dopingprobe übersteht und Höneß noch nicht an Unnerstall dran ist…

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)