21 Mai

Neuer Tag, neue Gerüchte!

1. El Número Uno

Womit wir auch schon beim ersten Thema wären. Manuel Neuer. Dieser soll angeblich seinen Vertrag vorzeitig verlängern, um den Diskussionen um seine Person einen Riegel vorzusetzen. Seine Verhandlungsposition könnte besser nicht sein, wird er doch von Magath immer wieder als unverkäuflich deklariert. Laut eigener Aussage hat Manuel Neuer ebenfalls keinen Grund zu gehen, solange Schalke in der Champions League spielt! Das dürfte allen Schalkern gefallen. Etwas mehr polarisieren tut da schon das nächste Gerücht. (mehr …)

18 Mai

Die Deutschen

Aus Stroms wöchentlichem Web 0.4-Gedichtzyklus “Verdichtung und Wahrheit”:

Die Deutschen sind, so sagt man, Fan
von PUR und Ingrid Steeger,
von Ballack, ihrem Kapitän,
doch nicht so sehr vom Neger.

18 Mai

Tradition schlägt jeden Trend!

Und dann zeigen Sie wieder ihr wahres Gesicht, die Deutschen. Das Foul von Boateng an Ballack war böse. Ja, ich möchte sogar sagen: Es war rotwürdig! Es war aber, und ich finde es bisweilen schade, dass ich das erwähnen muss, kein Terroranschlag und kein Attentat! Es war ein wichtiges Fussballspiel, mit Emotionen, Aggressivität und diesem einen Foul, wie es schon tausende Male im Profifussball passiert ist. Diese Hetze, die hier gerade stattfindet, nimmt mir den Spaß am Fußball. (mehr …)

17 Mai

Tag 1 nach Saisonende

Jetzt ist es endgültig da! Nach dem Relegationsspiel um den letzten Bundesligastartplatz ist die Saison endgültig zu Ende, und trotzdem sind die Medien voll mit Fußball, Fußball, Fußball. Schauen wir mal, worüber die Presse so schreibt: (mehr …)

15 Mai

Pokalsieger 2010: Bayern München

Nach der gewonnenen Meisterschaft ist der FC Bayern München nun auch deutscher Pokalsieger 2010. Ich hätte den Bayern einen Dämpfer gegönnt. Es hat nicht sollen sein! Was mir nun bleibt, sind aufrichtige Glückwünsche und ein „Go for the Triple!“. Man muss auch verlieren können.

11 Mai

Die nächste Wundertüte

„Alle sind verkäuflich – bis auf Manuel Neuer!“

Auch nach der erfolgreichen 47. Bundesligasaison betont Felix Magath sein Motto bezüglich der Transferpolitik. Potentielle Interessenten für die Vizemeister dürfte es derweil einige mehr geben, als noch im letzten Winter. Da nicht wenige Spieler gerne verkauft werden, wenn sie sich im letzten Vertragsjahr befinden, da es die letzte Chance für den Verein ist, eine ordentliche Ablösesumme zu erwirtschaften, habe ich mal eine Auflistung zusammengestellt, welche Spieler bis wann gebunden sind. (mehr …)

10 Mai

Wer abkackt, wird angemalt!

Getreu diesem schönen Motto, dass den Ausklang der Parties meiner viel zu langen Jugend bestimmte (Viel zu lang, weil es nachher in „Wer einschläft, wird tättowiert“ (Lübeck) bzw. „Wer abscheisst, wird angeschissen!“ (Bottrop-Grafenwald) gipfelte, aber dass sei nur am Rande erwähnt!), gibt es auch nach der 47. Bundesligasaison eine Menge Gewinner und Verlierer, die natürlich nur darauf warten, im WEB 0.4 Erwähnung zu finden. (mehr …)

04 Mai

Der Adler

Ein Adler brach den Flügel,
vereitelt wurd` das Fliegen.
Doch wurd so mancher Hügel
auch ohne ihn bestiegen. (mehr …)

03 Mai

Das Kuranyi-Kartell

Joachim Löw teilte es heute unserem Stürmer mit und ließ es den Rest der Welt wissen. Kevin Kuranyi gehört nicht zum „Erweiterten Aufgebot“. So weit so gut, darüber soll sich jeder selbst sein Urteil bilden. Und sie gerne in den Kommentaren mitteilen!

03 Mai

Mein Schalke!

Hier sollte vielleicht die Gratulation an den FC Bayern München stehen. Aber im Moment bin ich leer! Leerer noch als am gestrigen Sonntag, an dem die Leichtigkeit der gefallenen Entscheidung überwog. Wir sind NICHT Meister. Das ist MEIN Schalke. (mehr …)

01 Mai

Wir werden nie deutscher Meister…

… und doch fühlt sich irgendwie alles gut und richtig an!  Ich bin stolz auf unser Team und freue mich auf die nächste Saison! Auch mit dem Wissen, dass wir da nicht um die Meisterschaft spielen werden!

29 Apr

Das Kuranyi-Karussell

Die Gerüchte verdichten sich. Kevin Kuranyi soll angeblich nach der laufenden Saison an der Seite von Andrej Voronin stürmen. Beim Zehntplatzierten der russischen Liga Dynamo Moskau. Angebliches Gehalt: 5,5 Mio. Euro! Netto! Für seine Wiederberücksichtigung bei der Nationalmannschaft wird dieser Deal kaum dienlich sein. Für seinen Ruf in Europa auch nicht. Für seine „Rente“ schon. (mehr …)

28 Apr

Wo geht was? zum 33. Spieltag

1. FC Bayern München
Punkte: 64
Tore: 66:29
Diff.: 37
Letzte 5: NsuSu (8)
Restprogramm: BOC (H) HER (A)

Bayern hat „gepatzt“, ist aber nach wie vor auf Kurs und kann mit zwei Siegen die Meisterschaft klarmachen. Der in der Champions League gesperrte Ribery, durfte nicht mit nach Frankreich,  musste sich zu Hause auf die Liga vorbereiten und  soll gegen Bochum „die Kohlen aus dem Feuer holen“.  Der Rest der Mannschaft feiert vermutlich bis Samstag morgen durch! Ach was, bis zur Meisterschaft! (mehr …)

27 Apr

Abstiegskampf, die Zweite!

Gerne wäre ich dabei gewesen, als mein FC Schalke 04 am 30. Spieltag der Regionalliga West in Düsseldorf-Flingern gastierte. Nicht zuletzt, weil die Mannschaft im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf II durch den Rückkehrer Christian Pander verstärkt wurde. Leider war das Spiel für Samstag 14.00h angesetzt. Keine gute Zeit, wenn man bedenkt, dass der große Bruder um 15.30h in Berlin den 2. Platz klarmachen musste. Gewonnen habe sie aber glücklicherweise auch ohne mich. Und das war bitternötig, da man durch das 0:4 (Tore: Müller, Pander [Elfmeter], Latza, Mimbala) die Abstiegsränge verlassen konnte. In den letzten vier Spielen wird es jedenfalls nochmal richtig spannend. Und Unterstützung kann unsere Zweite dabei sicherlich gut gebrauchen. Vielleicht sieht man sich ja am Sonntag in Wanne-Eickel? (mehr …)

24 Apr

Vizekirchen

Mitten in diesem 32. Spieltag, drei Partien sind’s noch, flashen mir das eine und andere light ins Hirn. Das wichtigste: Mit dem Sieg heute in Berlin hat Schalke tatsächlich für die nächste Saison die Champions League klar gemacht, und zwar ohne Nachsitzen, also Qualifikationsnot. Immer noch unglaublich, das Ganze, aber wunderbar. Es freut ungemein und macht stolz, Fan von dieser Truppe zu sein. Zum guten Schluss heute nachmittag – frappierenderweise drückten die Berliner ausgerechnet in der Phase, nachdem in Gladbach das Tor für die Borussia gegen Bayern gefallen war – nachdem Deutschlands Nummer 1 im Tor im wahrsten Sinne wieder einmal über sich hinaus wuchs und seine Schwingen adlergleich den Herthanerbällen entgegengestreckt hatte, erlöste uns unser Heiko Sechsermann (denn den gab er heute ja mal wieder, wie vorher erst einmal, im ersten Spiel der Saison nämlich). Vielleicht half da das Glück des Tüchtigen, wer oben steht… usw. – Ein Tränchen für die Hertha verdrück‘ ich – das hätte ich vor dieser Spielzeit allerdings auch nicht gedacht. Aber so kann’s gehen: Welche, die sich aufbäumen, gewinnen gleich Sympathiepunkte. So war’s in den letzten Wochen. Berlin wird jedenfalls durchgehend Spitzenreiter der zweiten Liga sein, nächsten Jahr. (mehr …)

22 Apr

Rosarote Stille

Es ist ja nicht so, als würde man sich in Gelsenkirchen keine Sorgen machen. Allerhand muss man da momentan lesen. Beispielsweise, dass der Buerer Rathausbalkon für eine Meisterfeier zu klein ist und der Platz um das Rathaus nicht genug Menschen Platz bieten würde. Oder, dass die NRW-Wahl am Tag nach der vemeintlichen Meisterfeier darunter leiden würde! Zum Schmunzeln bringt mich, dass man damit rechnet, dass die Feierlichkeiten am Sonntag vorbei sein würden. Über andere Dinge, die zum Anfang der Saison noch für Aufruhe sorgten, liest man indes fast gar nichts mehr. (mehr …)

21 Apr

Blogschau Hertha BSC Berlin

Neue Woche, neue Blogschau! Die Hertha ist am Ende, nur eine maximale Punkteausbeute gegen die TOP 3 der Bundesliga kann Berlin vor dem sicheren Abstieg bewahren.  Niemand mit gesundem Menschenverstand glaubt mehr an den Klassenerhalt. Zum Glück sind die sympathischen Schreiber vom Hertha BSC Blog aber richtige Fußballfans. Und die haben es ja bekanntlich mit gesundem Menschenverstand nicht so!  (mehr …)

20 Apr

Eilmeldung!

Adler mit gebrochener Rippe! WM-Aus möglich!

Herr Löw: Hat Deutschland überhaupt ein Alternative? Butt? Rensing? Lehmann?

20 Apr

Wo geht was? zum 32. Spieltag

1. FC Bayern München
Punkte: 63
Tore: 65:28
Diff.: 37
Letzte 5: nNsuS (7)
Restprogramm: BMG (A) BOC (H) HER (A)

Man ist in allen Wettbewerben vertreten,  vernichtet Schalke-Bezwinger Hannover mit 7:0, und kann immer wieder flotte Sprüche raustrompeten. Alles perfekt. Da kann nichts mehr schief gehen, die van Gaal Bronze-Statue wird bereits gebaut! (mehr …)

19 Apr

Und endlich wird es laut

Es ist schwer mit Menschen zu leben, weil Schweigen so schwer ist. (Bitte googlen) Wie bereits vor drei Wochen angemutet, ändert Magath seine Taktik. (mehr …)