Archive

11 Nov

Der Wolfgolf (kurz angebunden)

Ich will mich klar verstanden wissen, bin kurz angebunden – versuch ich doch, seit gut zwei Stunden Gölfe vollzupissen.

27 Okt

Frankfurt ist Krankfurt

Wo geht man noch adrett zu Bett, mit reichlich Gel im Haar, wo bumsen Herren im Jackett, bei Sekt und

24 Sep

Das Fohlen

Die Tragezeit der Stute beträgt dreihundert Tage. Ob im Dreck oder im Blute, Sie gebiert in jeder Lage.

27 Aug

Das perfide Ablenkungsmanöver der Lyoner und wie es die Schalker immer wieder entkräften. Ein Gedicht.

Tel Aviv und Lissabon, Gruppensieger sind wir schon. Lissabon und Tel Aviv, hoffentlich geht da nichts schief.

15 Aug

Der Aal

Kraken prophezeihten – mal punktgenau, mal vage – Siege, sowie Pleiten und gute Lottotage!

19 Jul

Der Mövenmann

Mit halb gebroch´nem Flügel, – WM schauend im Garten – löste er die Zügel und wurd` zum Hanseaten.

14 Jun

Der Mann mit der eisernen Maske

Jaaaaaaaaa, er lebt noch! Er lebt noch…? Die (nicht mehr lange) lebende Rhein-Legende zeigt in diesem exklusiven Interview-Sneak, dass er

18 Mai

Die Deutschen

Aus Stroms wöchentlichem Web 0.4-Gedichtzyklus “Verdichtung und Wahrheit”: Die Deutschen sind, so sagt man, Fan von PUR und Ingrid Steeger,

04 Mai

Der Adler

Ein Adler brach den Flügel, vereitelt wurd` das Fliegen. Doch wurd so mancher Hügel auch ohne ihn bestiegen.

19 Apr

Und endlich wird es laut

Es ist schwer mit Menschen zu leben, weil Schweigen so schwer ist. (Bitte googlen) Wie bereits vor drei Wochen angemutet,

01 Apr

Wie laut kann Stille werden?

Wie lange hat sich Magath in andächtiges Schweigen gehüllt? Keinen Satz zuviel zur Meisterschafts-Inflation der Journalisten. „Herr Magath, wird Schalke