26 Okt

Eine Frage, derwesten.de

Ihr führt ein Interview mit Jens Keller. Ihr fragt ihn nach seiner Zeit auf Schalke und nach „Pfiffen“ im Stadion. Jens Keller antwortet diplomatisch und eloquent mit folgendem Satz:

Schalke hat auch ein tolles Publikum, und wenn es gut läuft, unterstützt es die Mannschaft bis aufs Letzte. Aber es fallen doch schneller kritische Worte. Und aus meiner Sicht werden auch teilweise Dinge ungerecht bewertet.

Der Titel des Interviews ist:

Jens Keller kritisiert Schalke-Fans: „Teilweise ungerecht“

Im Teaser zu dem Text titelt ihr – wie im Bild zu sehen – mit folgenden Worten:

Union Coach greift vorm BVB-Spiel Schalke Fans an.

Dazu habe ich folgende Frage:

Habt ihr eigentlich den Arsch offen?

Euch ist doch echt nicht mehr zu helfen…

Andreas

Andreas

Fakten:
Emotionsbeauftragter | Jahrgang '79 | Erster, letzter und einziger Verein als Aktiver: BV Rentfort | Wohnhaft in Bochum | Wurde mal fast von einem Affen tätowiert | Unheilbar Gutmensch | Glaubt nicht an soziale Vernetzung
Andreas

Letzte Artikel von Andreas (Alle anzeigen)