13 Dez

Die NSA fährt Weihnachtsmarktkarussell

War gestern auf dem Schalker Weihnachtsmarkt, und da sah ich: Das Karussell drehte sich, wie wild. Kam ich gar nicht drauf klar. – Habe aber dann an der Glühweinbude top secret Material zugeschoben bekommen. Sehr heiß, und deshalb mit größter Vorsicht zu behandeln und nicht weiterzuvermelden, höchstens, allerhöchstens im Web 0.4 zu verbreiten.

Hier die Ergebnisse der NSA (Neutrale Schalker Analysten), abgeglichen mit den Umfrageergebnissen von Gazprom/Emnid auf Grundlage repräsentativer Gelsenkirchener und Moskauer BürgerInnen. Es konnten hier wohl Punkte auf der Skala 1 bis 10 angegeben werden. Die Frage bleibt: Was nun? – Ich geh Karussell fahren.

 

Kompetenz Erfahrung Kredit ErfahrungaufSchalke Sympathie Bonus ges.
Keller

3

3

1

5

4

+6 für
Steherqualitäten,

-2 für Sprüche wie „Wenns um meinen Kopf geht, ist die Mannschaft da“

20

Effenberg

4

0

2

0

0

+4 für das TV-Gesicht als Fachmann,

-10 für die TV-Maske als Fachmann

0

Schaaf

8

8

4

0

5

+0 wofür noch extra?

-5 er mag Schalke nicht

20

Jol

8

8

5

0

3

+3 Hollandbonus,

-7 Warum haben wir dann Stevens nicht behalten?

20

Wilmots

2

3

10

8

9

+6 fürs Kampfschwein,

-4 für „lang ist’s her“

34

 

André

André

Fakten:
Zwischentonbeauftragter des Web 0.4 | Jahrgang erster Bühnenauftritt der Stones | Erster Verein: Rot-und-blau, W-S-V, und als Aktiver: königsblauer Delbrücker Spochtclub | WohnHAFT in Dortmund | Würde niemals in Lüdenscheid wohnen wollen | Hat das Consol Theater in Gelsen-kirchen mitgegründet, direkt neben dem Logo des Web 0.4 | unvergessliche Paraderolle: der blinde Trainer Otze Hirschregen
André

Letzte Artikel von André (Alle anzeigen)

eakus1904 sagt:

Haben die alle auch ein Konzept?
Das scheint ja die wichtigste Frage zu sein,bzw. ist der meistgenannte Kritikpunkt an Jens Keller: „Ihm fehlt das Konzept“

***WIRBILDENDICHCONTENT***Aber,was ist überhaupt ein Konzept? Der Duden definiert es folgendermaßen:

1.Skizzenhafter, stichwortartiger Entwurf
2.Klar umrissener Plan, Programm für ein Vorhaben
3. Idee,Ideal
***WIRBILDENDICHCONTENTENDE***

Nach der Definition reicht also theoretisch schon ein Satz wie: „Wir wollen so erfolgreich wie möglich Fußball spielen“, oder “ Wir haben vor, hier etwas mitzunehmen“, um als Konzept durchzugehen. Wow, da hatten die PK´s der letzten Wochen aber gewaltiges Konzeptpotential.

Ausserdem muss ein Konzept ja auch nicht immer etwas gutes sein, siehe zum Beispiel dieses tolles Sicherheitkonzept, welches unser Finanzvorstand mit durchgewunken hat. „Das Einsatzkonzept ist voll aufgegangen“ konnte man auch sicher am Donnerstag im Bericht der Polizei Gelsenkirchen lesen, die praktisch jedem Gast einen Polizisten auf die Füße stellte. Ob es aber zu Jubelstürmen führt,wenn man parallel dazu die Berichte der Fußballfans aus Basel liest, ist fraglich. Bei mir führt es eher zu Brechreiz!

Aber ok, scheinbar ist dieses Konzept wirklich wichtig. Und da unser Trainer wohl keines hat und es auf Weihnachten zugeht, schenke ich ihm eines, sollte ja nicht so schwer sein:

1. Viele Tore schiessen!
2. Keine Gegentore kassieren!
3. Platz ei..,zw..,drei erreichen!
4. Konzeptpunkt 2 wird für den Glubb gelockert, der am letzten Spieltag bei uns die Klasse halten darf, da wir da Platz drei schon sicher haben.
5. Schönen Fußball spielen!
6. Die braun,äh schwarz-gelben am 27. Spieltag der Rückrunde schlagen!
7. Die braun, äh schwarz-gelben im Championsleague-Halbfinalhinspiel schlagen!
8. Die braun, äh schwarz-gelben im Championsleague-Halbfinalrückspiel schlagen!
8+1:
9. Die Bayern im Championsleague-Finale schalgen, dabei dem Torwartangestellten ein ausgeglichenes Torverhältnis bei Spielen gegen uns bescheren!
10. Bier 2 Euro!

So, das sollte doch reichen,oder? Und falls sich niemand findet,ich nehme den Job! (Hab noch etwas Resturlaub, der sollte bis zum Rauswurf reichen!)

EuroFighter sagt:

puh und wieder hat keiner an Peter Neururer gedacht.

skAndy sagt:

LORANT! Ich fordere Lorant!

SLib sagt:

Da könnt ihr ja mal lecker eure Punkte verteilen für Neururer und Lorant. Vielleicht noch … Wie wärs mit dem Lodda? Der redet sich doch immer so sympathisch ins Schalker Geschäft rein??