26 Jan

All good things are five…

… Dieses Zitat machte gestern nach dem Spiel, in Anspielung auf die blonde Dschungelzicke, die Runde. „My breath is away“ hätte sicher auch noch gepasst, bei dem was wir gestern Abend erlebt haben.

Was für ein Pokalabend. Euphorisiert und voller Adrenalin die halbe Nacht nicht schlafen können. Ein 17 jähriger Jungprofi tut in der 119 Minute das, was seine Kollegen zuvor in einer druckvollen und mit Leidenschaft gespielten 2. Halbzeit und einer spannenden Verlängerung nicht schaffen. Er trifft mit einem Traumtor zum 5. Tor des Spiels und bringt uns dem Finale ein Stück näher.

Von Beginn an habe ich ein Spiel gesehen das genau dem entspricht was ich mir unter einem Pokalspiel vorstelle. Offensive, alles oder nichts und das von beiden Mannschaften. Nürnberg führte zur Halbzeit verdient mit 1:2, denn unsere Abwehr sah bei beiden Gegentoren aus wie eine Schulmannschaft. Dank einer hervorragenden Leistung nach der Pause, geht dieser Sieg und das träumen vom fünften Titel aber sicher voll in Ordnung.

Glück auf

Kevin

Kevin

Technikbeauftragter des Web 0.4
Kevin

Letzte Artikel von Kevin (Alle anzeigen)

SimSch04 sagt:

Dschungelcamp? Bitte nicht in einem Artikel mit dem glorreichen S04! Anstonsten geb ich dir volkommen recht!