25 Jan

Keine Angst

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber der vergangene Spieltag lässt doch sehr hoffen, dass es nun siegreich in die nächsten Spiele geht und man endlich die Kurve bekommen hat. Die Achse des Erfolgs, bestehend aus Neuer, Kluge und Raul, überzeugte Samstag und wird es auch hoffentlich in Zukunft mit Regelmäßigkeit tun.

Am heutigen Abend geht es also gegen unsere Freunde aus Nürnberg, gegen die es erst ein einziges Duell im DFB-Pokal gab: 1935 gewann der „Club“ das Finale mit 2:0. Lange her und ich kann nicht erklären warum, aber ich habe keine Angst vor heute Abend und bin von einem Weiterkommen und dem damit verbunden Einzug in Halbfinale fest überzeugt. Wenn es dieses Jahr günstig läuft, ist der Pokal die einfachste Variante nächste Saison international zu spielen. Bis heute Abend, zur Regenparty Nordkurve.

Glück auf.

Kevin

Kevin

Technikbeauftragter des Web 0.4
Kevin

Letzte Artikel von Kevin (Alle anzeigen)

skAndy sagt:

Hm… der letzte Spieltag hat mir soooo viel Hoffnung auch nicht gegeben. Wir haben ein Tor gemacht, und ziemliches Glück gehabt, nicht zwei gekriegt zu haben. Aber die rechte Seite war durch das fehlen eines echten RV und einem mittelmäßigen Farfan betäubt. Funtioniert diese wieder, und die neu gewonnene Linke, dann wird der S04 eine Macht! Noch ist sie aber nicht da. Weiterhin macht mir der Ausfall des Hunters zu schaffen. er ist der, der Raul die Räume schafft, weil er immer zwei Gegenspieler auf sich zieht. Mal schauen! 19.45, Kuzorra?

Schimanski sagt:

jau 19:45 im Kuzorra.
Glück gehabt teilweise schon, aber in der Hinrunde hätten wir so ein Spiel verbaselt und wären mit 0 Punkten nach Hause gefahren